#33

„Die meisten spirituell Suchenden laufen in ihren und von anderen erbauten Gebilden herum. Ständig auf der Suche nach dem, was sie selbst noch nicht erblicken oder finden können. Eine Tätigkeit, die kein Ende finden wird, da sie aus einem Bewusstsein entsteht, dass sie etwas nicht finden können.“