#100

„Jeder glaubt stets seine eigenen Gedanken. Er kann gar nicht anders. Auch „Das glaube ich nicht.“ ist bloß ein weiterer Gedanke.“