#101

„Beziehungen, rein aus Zwang und Zweck, werden niemals bereichernd sein.“