#11

„Wer das eigene Sein genießt, hat das Wesentliche von sich erkannt.“