#231

„Die Worte andere Menschen sind allein deren Wahrheit. Und es liegt an jedem selbst, ob er sie zu seiner macht.“