#335

„In Phasen der eigenen Unverbundenheit werden neue Verbindungen geschaffen. Alte Verbindungen werden aufgetrennt, damit neue geknüpft werden können.“